Wählen Sie hier die relevante Checkliste aus, die dem Zweck Ihrer Reise nach Korea entspricht. 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an KVAC unter +49 30 2902245 550 oder per E-Mail an kvacdeinfo@iom.int (für Deutschland) oder kvacfrinfo@iom.int (für Frankreich).

Um Ihnen die Beantragung Ihres Visums zu erleichtern, bietet Ihnen das KVAC die Möglichkeit, Ihre Unterlagen vor der Einreichung des eigentlichen Visumsantrags prüfen zu lassen.

 

 

Das KVAC Team beantwortet alle eventuellen Anfragen und leitet mit Ihnen die nächsten Schritte ein:

1. Scannen Sie Ihren Reisepass;

2. Scannen Sie alle Unterlagen, die zum Visumsantrag gehören gemäß der entsprechenden Checkliste;

3. Bereiten Sie eine E-Mail mit folgenden Informationen vor: 

In der Betreffzeile: Antragsort, Antragsdatum, Ihr vollständiger Namen, Art des Visums;

Im Text: Ihr vollständiger Namen, biografische Daten sowie Ihre Telefonnummer;

4. Hängen Sie Ihre Dokumente als PDF oder JPEG an und senden Sie sie an kvacdeinfo@iom.int Oder kvacfrinfo@iom.int.

 

Sobald Ihre Dokumente überprüft worden sind, werden Sie von dem KVAC Team kontaktiert.

1. Bei fehlerhaften oder unvollständigen Dokumenten erklärt Ihnen das KVAC team, welche Dokumente für Ihre gewünschte Visum-Art nicht stimmen oder warum Ihr Antrag nicht vollständig ist.

2. Wenn die Dokumente vollständig sind und mit denen Ihrer gewünschten Visum-Art übereinstimmen, werden Sie von dem KVAC Team zum nächsten Schritt übergeleitet.

 

WICHTIG:

Bitte beachten Sie, dass dieser Schritt keine zusätzlichen Servicegebühren nach sich ziehen wird und dass Sie unter keinen Umständen zur Zahlung von zusätzlichen Gebühren aufgefordert werden können.